München, Luitpoldpark, Parkeingang Karl-Theodor-Str.

Wassergebundene Wege in Großstädten sind oft schwer zu unterhalten, da sie a) hohem Verschleiß unterliegen und b) den extremen Belastungen häufig nicht standhalten.

Wege von HanseGrand sind aufgrund Ihres optimierten Korngefüges hier eine gute Lösung. Geht es jedoch um „Extremstandorte“ wie den Südeingang zum Luitpoldpark, kann die zusätzliche Stabilisierung durch Stabilizer den entscheidenden Erfolg bringen.

Beauftragt durch das Münchener Referat Gartenbau wurde hier im Sommer 2017 die örtlich produzierte Deckschicht ‚HanseGrand Isar pluS Stabilizer‘ eingebaut – Mensch und Hund erfreuen sich seitdem daran!